Homburger ADAC Bergrennen – Homburger Automobilclub e.V im ADAC

44. Bergrennen am 15. und 16. Juli 2017 – Homburg / Saar – Käshofer Straße

Mitgliederversammlung’

Bericht zur Mitgliederversammlung

hac_mitgliederversammlung_2017

Am Donnerstag, den 2. März 2017, standen im Rahmen der Mitgliederversammlung des Homburger Automobilclubs die ungeraden Positionen des siebenköpfigen Vorstands zur Wahl. Im Vorfeld signalisierte der langjährige Referent für Technik und Verkehr, Matthias Simon (Bruchmühlbach), dass er zur Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung steht. Die Vorstandschaft des Clubs dankt Matthias Simon für die geleistete Arbeit und sein Engagement. Neben dem vakanten Amt des Technik und Verkehrsreferenten standen Christoph Baldes (1. Vorsitzender), Carina Hemmer (Schatzmeisterin) und Jakob Munger (Schriftführer) zur Wiederwahl zur Verfügung. 24 stimmberechtigte Mitglieder bestätigten die namentlich genannten in Ihren Ämter, ohne Gegenstimmen. Für das Referentenamt stellte sich der Pirmasenser Andreas Herl zur Wahl und wurde ebenfalls ohne Gegenstimmen gewählt. Der Schornsteinfegermeister und Unternehmer war in der Vergangenheit mehrfacher Teilnehmer beim Homburger ADAC Bergrennen und gewann den Classic-Berg-Cup, mit seinem Ford Escort RS, im Jahr 2009. Auch die bisherigen Rechnungsprüfer Helmut Gummel, Werner Bosslet und Christian Bächle bleiben weiter im Amt. Zudem wurden Delegierten zur Hauptversammlung des ADAC Saarland e.V. am Donnerstag, den 16. März 2017, in Saarbrücken festgelegt. Der Ablauf der Versammlung war kürzer als die Jahre zuvor, denn Hartmut Schöffler fehlte seit  gefühlten Ewigkeiten erstmals in der Vorstandsreihe. Den Sportleiter des HAC plagte eine starke Grippe, sodass der alljährliche Rück- und Ausblick auf das Bergrennen, ausfallen musste.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Wie jedes Jahr im Spätwinter gehört die Mitgliederversammlung auch in diesem Jahr zum Pflichtprogramm des Homburger Automobilclubs. Die HAC-Mitglieder treffen sich am Donnerstag, den 2. März 2017 um 19 Uhr 30 im Gasthaus Jahnhütte in Homburg am Waldstadion. Wichtig ist hierbei die Wahl des Vorstandes, genauer gesagt der ungeraden Positionen, da zurzeit ein Amt vakant ist. Die Versammlung folgt dem immer gleichen Ablauf.

1. Feststellung der Stimmliste
2. Bericht des Vorsitzenden zum Geschäftsjahr
3. Berichte der Referenten
4. Berichte der Schatzmeisterin und der Rechnungsprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Neuwahlen:
    a) Wahl des Vorstandes (ungerade Positionen)
    b) Wahl der Rechnungsprüfer
    c) Wahl der Delegierten zur ADAC-Hauptversammlung
7. Anträge
8. Verschiedenes
(mehr …)

HAC Jahresprogramm 2017

hac_flagge_2125
Donnerstag 26.01. – Clubabend / Stammtisch
Donnerstag 02.03. – Jahreshauptversammlung
Donnerstag 30.03. – Clubabend / Stammtisch
Donnerstag 27.04. – Clubabend / Stammtisch
Freitag 26.05. – Clubabend  Vorschau Bergrennen
Donnerstag 29.06. – Clubabend Vorbereitung Bergrennen
Freitag 07.07. – Beginn Aufbau Bergrennen
Wochenende 14.- 16.07. – 44. Homburger ADAC  Bergrennen
Montag 17.07. – Beginn Abbau Bergrennen
Donnerstag 27.07. – Clubabend / Stammtisch
Donnerstag 31.08. – Clubabend / Stammtisch
Donnerstag 28.09. – Clubabend / Stammtisch
Donnerstag 26.10. – Clubabend / Stammtisch
Donnerstag 30.11. – Clubabend / Stammtisch
Samstag 02.12. oder  09.12. – Jahresabschluß Party

Alle Clubabende finden jeweils um 19.30 Uhr in Homburg im Gasthaus Jahnhütte am Waldstadion (Kurt-Conrad-Straße) statt.  Änderungen werden hier auf unserer Internetseite rechtzeitig bekanntgegeben.

Clubabend und Meeting „Zukunft Bergrennen“

eckert_raltRT3_Homburg_1988_by_hug

Nachdem sich das Homburger ADAC Bergrennen und sein Veranstalterverein Homburger Automobilclub nach dem finanziellen Desaster von 2014 einigermaßen erholt hat, kommt nun die nächste Feuerprobe auf die traditionsreiche Motorsportveranstaltung in der Saar-Pfalz-Region zu. Seit Jahren nimmt die Bereitschaft bei HAC-Mitgliedern, befreundeten Clubs und Gönnern des Bergrennens ab, sich persönlich für das seit 1974 bestehende Bergrennen zu engagieren. Die Personaldecke ist dünn und am Rande des machbaren. Zudem wird sich der Macher und amtierende Organisationsleiter des Rennens, Hartmut Schöffler in einem Zweistufenplan, nach über 40 Jahren, aktiver Vereinsarbeit langsam, aber sicher auf sein wohl verdientes „Altenteil“ zurück ziehen.

Aus diesen Gründen treffen sich die Mitglieder des Homburger AC am Donnerstag, den 27.Oktober 2016 um 19.30 Uhr in der Jahnhütte am Homburger Waldstadion unter dem Motto “ Zukunft Bergrennen“. Thema an diesem Abend ist in der Tat die Zukunft des Bergrennens 2017 und darüber hinaus sowie vor allen Dingen die prekäre Helfersituation vor, während und nach den Veranstaltungen.

Die Moderation dieses Abends wird der 1. HAC-Vorsitzende RA Christoph Baldes übernehmen. Die Vorstandschaft bittet die Mitglieder um rege Teilnahme. Willkommen sind natürlich auch am Bergrennen interessierte Nichtmitglieder und potentielle Helfer und Unterstützer.

Fakten zur HAC-Mitgliederversammlung

motors_classics_2016_by_bubel_0063
Am 25. Februar 2016 wählten die 19 in der Homburger Jahnhütte anwesenden, stimmberechtigen Mitglieder des Homburger Automobilclubs einen Teil des Vorstandes neu. Zur Wahl standen Jürgen Guckert (2. Vorsitzender), Hartmut Schöffler (Sportleiter) und Thomas Bubel (Pressereferent), die allesamt wiedergewählt wurden. Zuvor berichteten der 1. Vorsitzende Christoph Baldes, Sportleiter Hartmut Schöffler und Schatzmeisterin Carina Hemmer aus dem vergangenen Geschäfts- und Sportjahr. Außerdem wurden die Kassenprüfer Christian Bäche, Helmut Gummel und Werner Bosslet (Ersatz) erneut von der Versammlung berufen und die Delegierten zur ADAC Saarland Jahreshauptversammlung gewählt.

Einladung zur Mitgliederversammlung

baldes_schoeffler_2016_1935
Der zweite Termin im diesjährigen Jahresprogramm des Homburger Automobilclubs ist die Mitgliederversammlung am kommenden Donnerstag, den 25. Februar 2016 um 19 Uhr 30 in der Gaststätte „Zur Jahnhütte“, Jahnplatz 1, in Homburg neben dem Waldstadion. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: (mehr …)