Homburger ADAC Bergrennen – Homburger Automobilclub e.V im ADAC

44. Bergrennen am 15. und 16. Juli 2017 – Homburg / Saar – Käshofer Straße

GT3’

Team 75 Bernhard expandiert weiter

ADAC GT Masters - 13. + 14. Lauf 2016 - Hockenheim, GER - Foto: Gruppe C

Nach dem überaus erfolgreichen Einstieg ins ADAC GT Masters im vergangenen Jahr mit vier Gesamtsiegen, mehreren Podestplätzen und Titelchancen bis ins Finale setzt das KÜS Team 75 Bernhard unserer HAC-Mitglidern Timo und Rüdiger Bernhard, sein Engagement in der boomenden „Liga der Supersportwagen“ nicht nur fort, sondern stockt sogar noch auf: Künftig setzt die Truppe aus Bruchmühlbach-Miesau zwei der rund 500 PS starken Porsche 911 GT3 R im Championat ein. Der Wagen mit der Startnummer 17 ist mit Mathieu Jaminet und Michael Ammermüller fahrerisch ausgesprochen stark besetzt und soll um den Titel mitkämpfen. Mathieu Jaminet ist vom Porsche Junior zum Young Professional Driver befördert worden. Der 22-jährige Franzose hat unter anderem im Porsche Supercup sein großes Talent bewiesen und dort in der vergangenen Saison drei Siege erkämpft. Der 30-jährige Ammermüller, ein versierter Pilot, der auf zahlreiche erfolgreiche Einsätze auch im Porsche Supercup zurückblicken kann, ist beim Team75 Bernhard ein guter Bekannter: Im vergangenen Jahr erkämpfte der Pockinger beim Porsche Carrera Cup auf dem Nürburgring einen Doppelsieg für die Saar-Pfälzer. Die Piloten für das Schwesterauto mit der Startnummer 18 werden in Kürze bekanntgegeben.

KÜS Team75 Bernhard geht 2016 im ADAC GT Masters an den Start

Porsche 911 GT3 R
Nach drei erfolgreichen Jahren im Porsche Carrera Cup Deutschland wird das KÜS Team75 Bernhard sein Engagement im Motorsport ausbauen und 2016 im ADAC GT Masters an den Start gehen. Seit dem Einstieg in den Porsche Carrera Cup Deutschland in 2013 konnte das junge, aufstrebende Team rund um den erfolgreichen Porsche Werksfahrer und Langstreckenweltmeister Timo Bernhard und Teamchef Rüdiger Bernhard (beide Homburger Automobilclub) insgesamt vier Siege und sechs weitere Podiumsplatzierungen einfahren. In der kommenden Saison wird das KÜS Team75 Bernhard mit einem Porsche 911 GT3 R der Baureihe 991 am ADAC GT Masters teilnehmen und das Cockpit wird Porsche Werksfahrer Kevin Estre besetzen. (mehr …)