Homburger ADAC Bergrennen – Homburger Automobilclub e.V im ADAC

TERMINVORSCHAU: 44. Bergrennen am 15. und 16. Juli 2017 – Homburg / Saar – Käshofer Straße

Clubabzeichen’

HAC-Jahresabschlussparty 2016 an einem Freitag

jahresabschlussparty_0043
Der Termin für die Jahresabschlussparty, im Volksmund „Heimatabend“ genannt, steht fest. Am Freitagabend des 2. Dezember treffen sich die Mitglieder des Homburger Automobilclubs und die Helfer des Bergrennens ab 19 Uhr 30 im Hotel Hochwiesmühle in Bexbach. Auf dem Programm steht, nach einer kurzen Dankesrede des Vorstands, das umfangreiche Weihnachtsbuffet als kulinarische Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit. Danach schreiten wir zu den Auszeichnungen verdienter Mitglieder und der Ehrung unserer aktiven Motorsportler in der Clubmeisterschaft. Hier zählen vor allem Kai Neu, mit seinem 4. Platz in der Deutschen Automobil Bergmeisterschaft oder Andreas Germann als zweiter in der Jahresendwertung des Deutschen Formel 3-Pokals zu den heißen Favoriten. Dazu kommen weitere Aktive die bei Slaloms, Bergrennen und Rallyes fleißig Punkte gesammelt haben. Für Spannung ist also an diesem Abend gesorgt. Schriftliche Einladungen gehen in den kommenden Tagen per Post raus.

Jahresabschlussparty 2015

hac_naumann_2016
Am dritten Januar-Wochenende trafen sich die Mitglieder des Homburger Automobilclubs und die Helfer des 42. Homburger ADAC Bergrennens vom vergangenen Juli, zur Jahresabschlussfeier 2015 und einem Helferfest im Hotel Hochwiesmühle in Bexbach. Dabei sollte auch der beim letztjährigen Bergrennen auf der Käshofer Straße verunglückte KW Berg-Cup Pilot Peter Naumann nicht in Vergessenheit geraten. Die 90 anwesenden Gäste wünschten dem Schwaben mit ihrer Unterschrift auf einer extragroßen Genesungskarte, alles Gute und weiter gute Besserung. Die Karte wurde bereits an Peter Naumann Frau Anne geschickt. Nach dem offiziellen Teil des Empfangs stellten sich die Gäste zu einem „Daumen hoch-Foto“. (mehr …)