Homburger ADAC Bergrennen – Homburger Automobilclub e.V im ADAC

TERMINVORSCHAU: 44. Bergrennen am 15. und 16. Juli 2017 – Homburg / Saar – Käshofer Straße

Max Reis steigt im Team Kali Kart Deutschland in die Rotax-Micro-Klasse auf

  • Home
  • Uncategorized
  • Max Reis steigt im Team Kali Kart Deutschland in die Rotax-Micro-Klasse auf

max-reis-dm-bild-3

Nach seinen Erfolgen im Jahre 2016 und dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft wechselt der Zehnjährige Ramsteiner Max Reis (Homburger AC) in der Saison 2017 vom Kart-Slalom auf die Rundstrecke und geht für das Team Kali Kart um Teamchef Erik Dennerin der Rotax-Micro-Klasse an den Start. Am 01. und 02. April fand in Wackersdorf bei Nürnberg bereits die erste Veranstaltung der ACV Nationals 2017 statt. Max und sein Trainer waren gespannt, wie die Umstellung vom Slalom nach nur zwei Trainingswochenenden auf der Rundstrecke funktionieren würde. Trotz vieler unbekannter Faktoren fand sich Max mit seinem neuen Kali Kart von Beginn an sehr gut zurecht und belegte im WarmUp am Samstagmorgen einen sehr guten vierten Platz in seiner Klasse, mit nur 0,6 sec Rückstand auf den Erstplazierten. Nach einem anstrengenden Tag mit technischer Abnahme, Training, Fahrerbesprechung, usw… ging es im Qualifying am frühen Sonntag Morgen um eine gute Startposition. Bei perfekten äußeren Bedingungen startete Max im ersten Rennen von Platz 5 und zeigte eine sehr gute Leistung. Am Ende belegte er im ersten Rennen einen sechsten und im zweiten Rennen einen siebten Platz. Dies bedeutete in der Tageswertung Platz Sieben. Ein guter Start in die neue Saison. Nun heißt es weiter fleißig Kilometer sammeln um für die nächsten Rennen der Saison Anfang Juni gerüstet zu sein. Weitere Informationen über Max sowie seine Ergebnisse erhalten Sie unter www.max-reis.de